Kassel Info

Zu den regelmäß stattfindenden Veranstaltungen in Kassel gehören die Documenta und die Connichi. Diese sind in der Regel sehr gut besucht und wir empfehlen daher sich rechtzeitig um eine Unterkunft zu kümmern. Unsere ruhige, stadtnahe Ferienwohnung bietet Ihnen zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine voll ausgestattete Küche mit Speisekammer / Abstellraum und ein Bad.

Documenta

Die documenta ist die bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst weltweit. Sie findet seit 1955 alle fünf Jahre in Kassel statt (ursprünglich alle vier Jahre) und dauert 100 Tage. In 2017 findet die documenta 14 vom 8.4.-16.7. in Athen und vom 10.6.-17.9.2017 in Kassel statt.

www.documenta.de

Connichi

Die Connichi findes jedes Jahr im Kongress Palais (Stadthalle) in Kassel statt. Sie ist die größte ausschließlich von Fans für Fans organisierte Anime- und Manga-Veranstaltung im deutschsprachigen Raum.

www.connichi.de

Brüder Grimm

Kassel ist die Hauptstadt der deutschen Märchenstraße. Hier begannen die Brüder Grimm mit ihrer berühmten Sammlung der Kinder- und Hausmärchen.

Deutsche Märchenstraße und Brüder Grimm Museum

Bergpark Wilhelmshöhe (UNESCO Welterbe)

International bekannt ist der Park insbesondere durch die Kasseler Wasserspiele, den Herkules, das Schloss Wilhelmshöhe und die Löwenburg. Ab 1696 begann der Bau der Parkanlage, deren Erweiterung sich über einen Zeitraum von etwa 150 Jahren hinzog. Bauherren waren die Landgrafen und Kurfürsten von Hessen-Kassel.

Seit Juni 2013 ist Europas größter Bergpark teil des UNESCO Welt- Natur- und -Kulturerbes. Seit 2009 gehört der Park zum European Garden Heritage Network.

Der Bergpark Wilhelmshöhe ist einmalig in der Geschichte der europäischen Gartenkunst: Italienische Gärten des Barock waren auch an Berghängen, in Terrassenform, angelegt, umfassten jedoch nie ein so großes Areal, und französische Barockparks erstreckten sich lediglich in der Ebene. Die heutige Form des Bergparks Wilhelmshöhe, besonders im unteren Bereich, ist jedoch kein Barockgarten, sondern folgt den Ideen des Englischen Landschaftsgartens.

Bekannt ist der Bergpark Wilhelmshöhe durch den Herkules, das Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg und der Wasserspiele. Im September findet im Bergpark das Licherfest statt.

Städtepartnerschaften

Partnerstädte von Kassel sind: Florenz (Italien), Berlin-Mitte, Mulhouse (Frankreich), Västerås (Schweden), Rovaniemi (Finnland), Jaroslawi (Russland), Arnstadt, Ramat Gan (Israel), Izmit (Türkei)

Historisches

Am 18. Februar des Jahres 913 wurde Kassel zum ersten Mal urkundlich erwähnt, damals bekannt als Chassella oder Chassalla.

Im Jahr 2013 feierte Kassel sein 1100 jähriges Jubiläum.